Navigationsbutton Programmarchiv
Navigationsbutton Home
Navigationsbutton Naechste Konzerte

Glenn Großmann


Glenn Großmann (*1995) wuchs im ländlichen Angeln nahe Flensburg auf und bekam im Alter von sechs Jahren den ersten Violinunterricht, fing aber bald an, andere Instrumente wie E-Bass, Posaune und Schlagzeug autodidaktisch zu lernen.
Seit seiner Jugend spielte er in vielen verschiedenen Bands und Orchestern wie „High Five“, „What the Funk“, dem LandesJugendOrchester und dem LandesJugendJazzOrchester Schleswig Holstein.

Mit 14 Jahren begann Glenn Großmann zu komponieren und führte seine Musik in der Schule, auf vielen kleinen Veranstaltungen, doch auch auf der Jazz Baltica, „High Five and Symphony“ im Deutschen Haus in Flensburg und bei „Jugend Jazzt“ auf, wo er mit dem Solistenpreis für Kompostion und Bandleitung ausgezeichnet wurde. In diesem Rahmen entdeckte er auch eine Faszination für das Dirigieren.

Seit 2014 studiert Glenn Großmann an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg mit Hauptfach Kontrabass bei Prof. Michael Rieber, spielte bereits aushilfsweise im Philharmonischen Staatsorchester Hamburg und ist zur Zeit Stipendiat der Akademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters.

Stand: 2018-05-27

Zurück
Navigationsbutton Orchester
Navigationsbutton Dirigentin und Solisten
Navigationsbutton Impressum und Kontakt